Volles Haus in der Musikbibliothek

Herbst- und Abendlieder erschallten am Mittwoch in der Musikbibliothek, wo sich zahlreiche Gäste zum vierten Offenen Singen in der Musikbibliothek zusammengefunden hatten. Bekannte Lieder wie „Bunt sind schon die Wälder, „Der Mond ist aufgegangen“ oder das abschließende „Guten Abend, gut Nacht“ wurden mit sichtlicher Freude gesungen. Zwischendurch konnten sich die strapazierten Kehlen bei herbstlichen Gedichten entspannen, die von engagierten Gästen vorgetragen wurden. Brigitte Pätzold, langjährige Stammleserin der Stadtbibliothek, hatte sogar Selbstgedichtetes mitgebracht. Das nächste Offene Singen findet am Mittwoch, 14. Dezember, 16 Uhr in der Musikbibliothek im Aaltohaus (1. OG) statt und wird natürlich unter dem Motto „Weihnachten“ stehen.

Judith Slembeck

Herbstliedersingen in der Musikbibliothek
Herbstliedersingen in der Musikbibliothek

Kommentar verfassen