„Alles neu macht der…..“: Neue Möbel und Anordnung in Westhagen

Wer lange nicht in der Schul- und Stadteilbibliothek in Westhagen war (Freizeit- und Bildungszentrum), wird sich eventuell erst auf den zweiten Blick wieder zurechtfinden, denn durch Aussortieren einiger alter und zeitgleiches Anschaffen neuer Möbel haben sich einige kleine Veränderungen ergeben:

  • die Präsenz- und Lehrerbibliothek umfasst nur noch zwei statt vier Regale, um benötigten Platz für die Russische Bibliothek zu schaffen. Schrittweise soll diese nun ganz aufgelöst beziehungsweise in den Normalbestand integriert werden.Neue Regale in Westhagen
  • die Krimis sind in einem Regal weniger untergebracht, um einen breiteren Zwischengang und bessere Sicht auf Ausstellungsfläche zu erzielen.alte sperrige Abhörstation
  • die Kinderecke ist mit zahlreichen neuen Möbeln ausgestattet und wird völlig neu gestaltet.
  • das ehemalige Comic- und Videoregal wird abgebaut, die Comics sind jetzt nur noch in Trögen.
  • die ehemalige seit Jahren außer Betrieb stehende Hörstation soll (wenn technisch möglich) abgebaut werden.Regalbretter in Westhagen
  • zwischen Interkultureller und Spanischer Bibliothek befindet sich nun ein großes Regal zur Präsentation von Literatur zu Abschlussprüfungen sowie Ausbildungs- und Jobfindungsliteratur.

RB

Kommentar verfassen