Schreibwettbewerb in der Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

Für alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 13. Klassen veranstaltet die Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule einen Schreibwettbewerb.

Bis Montag, 21. Mai einschließlich können Texte eingereicht werden, die einen Umfang von 1200 bis 1500 Worte nicht überschreiten sollten. Sie können sowohl in Datei-Form als auch handschriftlich (schöne Handschrift!) eingereicht werden und dürfen Illustrationen enthalten.Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

Thema und Form sind freigestellt. Die Schülerinnen und Schüler sollen über ein Thema ihres Interesses schreiben, das zum Beispiel in der Form eines Gedichtes, eines Raps, einer Geschichte, eines Märchens, einer Reportage oder eines Theater- oder Hörspieltextes verarbeitet werden kann. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Die Gewinner des Schreibwettbewerbs werden am Montag, 4. Juni in der Mittagspause in der Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule bekannt gegeben.

Information: Beate Horstmann, Tel. 05361-87847 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

Kommentar verfassen