Englisch-Vorlesewettbewerb des Ratsgymnasiums am Welttag des Buches

Es war knapp – wie immer! Wenn sich die Besten eines Jahrgangs treffen, um den Gewinner ermitteln zu lassen, dann kann auch die Jury manchmal ins Grübeln kommen. Wie jedes Jahr zum Welttag des Buches trafen sich die besten Schüler der 6. bis 8. Klassen des Ratsgymnasiums in der Stadtbibliothek Wolfsburg um in entsprechender Umgebung Texte von Stephenie Meyer, Bram Stoker, Sherman Alexie u.a. vorzulesen.Englisch-Vorlesewettbewerb am Welttag des Buches

Aussprache, Intonation, Tempo, Interpretation und all das in englischer Sprache – kein Problem für Liam Korge (6S), Rosalie Ueckert (7F) und Natalia Bartos (8F). Ihnen folgten dicht Niklas Gutsch (6BS), Emilie Stieben (7BS) und Haidschi Englmaier (8BS). Die Gewinner können sich freuen über Buchgutscheine und Buchpreise der Firmen Sopper und Thalia. Aber auch die anderen Klassensieger konnten einen Trostpreis und eine Urkunde von Frau Frank freudig entgegennehmen.

Svea Oehring, StD‘ (Ratsgymnasium Wolfsburg)

Kommentar verfassen