Medientipp aus der Musikbibliothek: Christian Scott

Herbie Hancock zählt ihn zu den größten Talenten der Gegenwart und Musikjournalist Hans Hielscher bezeichnet den politisch engagierten, jungen Trompeter als Ausnahmejazzer. Auf seinem neuen Album „Christian aTunde Adjuah“ vereinigt Christian Scott Stilelemente seiner afrikanischen und indianischen musikalischen Wurzeln mit moderner Funk- und Jazzrockmusik.

Christian Scott
Christian Scott

Was dabei herauskommt, sind „nachdenkliche Balladen und Exkurse durch schwerelos-träumerische Soundscapes, aber auch betont rockige, Funk-infizierte und absolut ekstatische Nummern. Seine Trompete ist dabei fast immer das pulsierende Herz der Musik“ (aus der Produktinfo). Scott selbst bezeichnet diesen Stilmix als „Stretch music“.

Erfahren Sie mehr über die interessante Persönlichkeit Scotts in dem Spiegel-Interview von Hans Hielscher und genießen Sie seine Musik! Die CD ist ab sofort in der Musikbibliothek entleihbar.

Judith Slembeck

Kommentar verfassen