Geschichten und Gedichte über Wolfsburg

Am Donnerstag, 11. Oktober um 19 Uhr stellen Autoren der Arbeitsgruppe Literatur in der Braunschweigischen Landschaft e.V. in der Musikbibliothek vor, was sie zum Thema Wolfsburggeschrieben haben.

Gedichte und Geschichten über Wolfsburg
Gedichte und Geschichten über Wolfsburg

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen Schüler der Musikschule der Stadt Wolfsburg.

Vorgetragen werden Texte aus dem Buch „Wolfsburg – Geschichten und Gedichte“. Der Band erschien im Juni anlässlich des 11. Tags der Braunschweigischen Landschaft, der in Wolfsburg gefeiert wurde und enthält Kurzprosa und Lyrik von Wolfsburger und Braunschweiger Autoren rund um das Thema Wolfsburg.

Rezitieren werden u.a. Harald Stangor und Dr. Detlef Seydel, sowie der Arbeitsgruppensprecher Dr. Lutz Tantow.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Musikbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus (1. Etage) statt.

Kommentar verfassen