Was gibts Neues von Claudia Pabst?

Unsere Kollegin Claudia Pabst (derzeit in der Public Library in Sacramento)

"Eine Bibliothek in Sacramento..." Bibliothekskollegin Claudia Pabst für 3 Monate in Kalifornien
„Eine Bibliothek in Sacramento…“ Bibliothekskollegin Claudia Pabst für 3 Monate in Kalifornien

berichtet von ihrem Ausflug in die Medienwelt:

„Am Sonntag durfte ich dabei sein, als ein Mitarbeiter der Centralbib zu seiner Tarzan-Ausstellung interviewt wurde. Das war zugegeben ein bisschen enttäuschend. Ein Mann mit einer Kamera, der alles alleine macht. Es wurde zwar live gezeigt aber naja. Ich hatte irgendwie mehr drum herum erwartet.

Tarzan-Ausstellung in Sacramento-Public-Library
Tarzan-Ausstellung in der Sacramento-Public-Library

Das habe ich dann am Montag bekommen. Die Mitarbeiterin die für die Auswahl der eBooks zuständig ist, wurde in einer lokalen Fernsehsendung zum Thema „eBooks in der Bibliothek“ live im Studio interviewt.

Lokaler Fernsehsender
Lokaler Fernsehsender

Da mein Gastgeber für die komplette Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, musste er dort natürlich anwesend sein. Und weil die vorgestellten eBookreader  ein bisschen „schwer“ sind, musste ich  beim Tragen helfen.

Leider durfte ich drinnen keine Bilder machen, aber ich versuche es so gut es geht zu beschreiben. So ein Fernsehstudio ist wirklich klein. Der Tresen, die Kameras und ein paar Stühle hinter den Kulissen. Hinter den Kameras läuft nur ein einziger  Mann herum, um mal eine Einstellung zu ändern oder was auch immer zu tun. Der Rest wird von einem dunklen Raum mit vielen Bildschirmen aus gesteuert.

Und was tragen Moderatoren so unterhalb ihres Tresens? Obenrum natürlich ein perfekt sitzender Anzug mit Krawatte. Untenrum hatte einer der Moderatoren  Jeans und Chucks an. Ich fand es gut.“

Claudia Pabst

Kommentar verfassen