„Big Wheels“ und „Read to a dog“ in Sacramento – Neues von Claudia Pabst

Unser Kollegin Claudia Pabst berichtet heute über die Veranstaltungen in der Sacramento Public Library:

Die Saclib hat im Jahr so um die 5000 Veranstaltungen. Einige der Ideen sind wirklich interessant und die will ich heute kurz mal vorstellen:

Big Wheels:

auf einem riesigen Platz versammelten sich grosse Autos zum angucken und anfassen. Mit dabei waren: Polizeifahrzeuge, Müllwagen, LKWs, die K9 Hundestaffel sowie die Pferdestaffel der Polizei, ein SWAT Panzer und ein Coca Cola Truck.

Zombie and Scavenger Hunt:

Passend zu Halloween wird eine Schnitzeljagd in der Bibliothek veranstaltet. Dabei muss man höllisch aufpassen, um nicht von den umherlaufenden Zombies gefressen zu werden!

Read to a dog:

Erst- und Zweitklässler lesen einem ausgebildeten Therapiehund etwas vor. Hunde werden im Gegensatz zu Menschen nicht ungeduldig und sie urteilen nicht.

Petting  Zoo Music Instruments:

Die örtliche Musikschule stellt verschiedenste Instrumente zum Ausprobieren zur Verfuegung.

Die Bibliothekare hier nutzen meist ihre eigenen Interessen, um eine Veranstaltung für ihre Zweigstelle auf die Beine zu stellen. Dadurch gibt es viele Bastel- und Computerkurse aber auch: „Wie ernähre ich mich gesund?“, Mangastunden, eine Regenbogensprechstunde für Teenager oder auch Zombiesurvivalkurse mit Fitnessprogramm.

"Eine Bibliothek in Sacramento..." Bibliothekskollegin Claudia Pabst für 3 Monate in Kalifornien
„Eine Bibliothek in Sacramento…“ Bibliothekskollegin Claudia Pabst für 3 Monate in Kalifornien

Wie wäre es mit einer West-Kanadasprechstunde? Einem Manganachmittag? Wie lerne ich Skateboardfahren? Wie kann ich meinen Garten/ mein Haus verschönern? Wie mache ich gute Fotos?

Claudia Pabst

Kommentar verfassen