E-Book-Tipp: Sten Nadolny „Weitlings Sommerfrische“

Interessanten Lesestoff bei passender Gelegenheit immer verfügbar zu haben, begeistert Freunde und Besitzer mobiler Endegeräte immer mehr. Online-Bookstores und e-Bibliotheken sowie kompatible Formate machen es möglich. Wer es probiert hat, liest einen Roman auch mit iPhone oder Smartphone  durchaus mit Vergnügen. Größere Lesefreude und mehr „Seitenanmutung“ bieten dafür E-Reader und/oder Tablets.

Stadtbibliothek Wolfsburg www.wolfsburg.de/stadtbibliothek/katalog und Stadtbibliothek e-Ausleihe www.onleihe.de/wolfsburg möchte Ihnen in lockerer Folge interessante E-Books zur (elektronischen) Lektüre empfehlen.

Mit Sten Nadolnys 2012 bei Piper in München erschienenen Bestseller
„Weitlings Sommerfrische“, ISBN 978-3-492-05450-8, möchte ich starten. Der Erfolgsautor versetzt seinen Helden Wilhelm Weitling, einen pensionierten Berliner Richter, an den Chiemsee. Entgegen sonstiger Gewohnheit und Vernunft bricht dieser in seiner „Sommerfrische“ erst am Nachmittag allein zum Segeltörn auf, kommt in schweres Gewitter und kentert dabei. In mehreren Kapiteln schickt ihn Nadolny auf eine „philosophische Zeitreise“, bei der wir Weitling als reflektierenden Jugendlichen in der anstrengenden Welt der Eltern, Großeltern, Chiemsee-Dörfer usw. der Fünfziger Jahre usw. erleben.  Gerade diese differenzierten Rückblenden, konzentriert dargestellten Analysen, Gedankengänge, Schlussfolgerungen usw.  lohnen sich sehr zu lesen und dabei eine „andere Welt“ nachzuempfinden. Nadolnys detaillierte Schilderung der Beschaffenheit des Chiemsees und seiner Umgebung sowie der Situationsorte der Protagonisten verschafft zusätzlichen Lesegenuss.  Kommen Sie mit in „Weitlings Sommerfrische“, ob als e-Book aus Online-Bookshops von www.amazon.de über www.ebook.de bis www.thalia.de, als gedrucktes Buch mit entsprechender Seesturmgestaltung auf dem Cover, Vorsatzblättern usw. oder als Hörgenuss der ungekürzten Rezitation des Hamburger Hörbuchverlages  mit  dem bekannten Gert Heidenreich aus Ihrer Stadtbibliothek. Diese „Literatur-Vorlesung“ können Sie auch als e-Audio aus der virtuellen Bibliothek www.onleihe.de/wolfsburg rund um die Uhr downloaden.

Sten Nadolnys Bestseller sowohl als gedrucktes Buch und Literatur-CD als auch als e-Book und e-Audio erhältlich

Reales und virtuelles Lesevergnügen wünscht Ihnen Annette Rugen

Kommentar verfassen