Auftakt der Gaming-Liga am 6. November!

Am kommendem Dienstag, dem 6. November, ist es endlich so weit: Unsere Gaming-Liga startet in die erste Runde!

Gaming-Liga, das sagt Ihnen nichts?

Es handelt sich hierbei um einen Wettstreit zwischen Gamern aus den USA und Deutschland, bei dessen Ausrichtung große Namen involviert sind: Sowohl Spielehersteller EA (vor allem bekannt durch die beliebte Fußballsimulation FIFA) als auch die ESL haben sich als Schirmherren zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen dieser internationalen Liga soll im Laufe des nächsten Monats ermittelt werden, wer in der Disziplin Mario Kart Wii die Nase vorn hat. Zu diesem Zwecke bauen wir am 06. November – so wie an allen übrigen Novemberdienstagen auch – von 14 bis 18 Uhr in der Kunstecke der Zentralbibliothek unsere Nintendo Wiis auf. Wer möchte, kann hier spielen, bis die Controller glühen – die Ergebnisse werden direkt in eine Online-Datenbank eingespeist.

Für Spaß ist gesorgt: Wer bereits einmal eine Partie Mario Kart gespielt hat, der weiß, dass  bei den hitzigen Rennen teilweise mehr Spannung aufkommt als bei so manchem guten Film. Und jetzt kommt der Clou: Die 3 besten deutschen Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, zum Finale in die USA zu fliegen – komplett kostenfrei!

Ganze 15 Bibliotheken aus Deutschland haben sich bereits gemeldet, und gegen eine von ihnen – die Stadtbibliothek Göppingen – wollen wir zum Auftakt der Gaming-Liga über das Internet live eine Runde Mario Kart spielen.  An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unsere Wolfsburger Bibliotheksgesellschaft, die uns mit ihrer Konsolenspende die Teilnahme an der Gaming-Liga überhaupt erst ermöglicht hat.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer sich also dazu auserkoren fühlt, seine Stadt in einem internationalen Wettstreit zu vertreten oder aber einfach nur Lust hat, mal etwas Neues auszuprobieren ist herzlich eingeladen, sich entweder unter der Tel.-Nummer 05361/28 28 57 oder per Mail an uwe.nuestedt@stadt.wolfsburg.de bei uns anzumelden. Für all diejenigen, die gerne noch mehr über diese Event-Reihe erfahren möchten, hier ein Artikel, den das Wolfsburger Blatt verfasst hat:

vj

1 Comment

Kommentar verfassen