Medientipp: „Das Web-Adress-Buch für Deutschland 2013“

Internet-Adressen zwischen zwei Buchdeckeln gelistet? Wen interessiert das? Finde ich diese über Suchmaschinen nicht viel schneller?

Das gelbe Web-Adressbuch ist bereits ein „Klassiker“

Fakt ist, dass das gelbe, kompakte, aber dennoch handliche Web-Adressbuch für Deutschkland bereits in 16. Auflage erschienen und damit ein Klassiker geworden ist.

Was bietet der „Internet-Bestseller“? Worin besteht der Unterschied zum World Wide Web?

6.000 ausgewählte, deutsche Internet-Adressen, die einen großen Vorteil gegenüber herkömmlicher URL-Listung im www haben:  Sie werden jedes Jahr neu von der Redaktion in Zusammenarbeit mit einer Rechtsanwaltskanzlei überprüft und mit dem Gütesiegel „Zertifizierte Web-Seite“ versehen. Worauf bei der Kontrolle der Webseiten besonderer Wert gelegt wird, können Sie unter  www.zertifizierte-web-seite.de nachlesen.

Des Weiteren werden die gelisteten Online-Shops nach erfolgreicher Prüfung mit Gütesiegeln versehen: „Trusted Shops“, „s@fer shopping“ vom TÜV Süd, „Geprüfter Shop“ vom EHI Retail Institute zählen zu den wichtigsten Shop-Auszeichnungen. Mehr www.shopinfo.net
Welche Internet-Adressen und Themen werden angeboten?

Wechselnde Spezial-Jahresthemen, 2013 „Essen und Trinken – die besten Surftipps für Hobbyköche und Genießer“. Jede Website mit kurzer Angebotsvorstellung als Auftakt. Dann folgen Adressen zu Arbeit & Beruf, Bildung & Lernen, Einkaufen, von Freizeit & Hobby bis Wirtschaft. Allein für Urlaub & Reise sind Hunderte von Adressen gelistet.

Beurteilen Sie selbst, welchen Wert das Web-Adressbuch www.web-adressbuch.de  für Sie hat!

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2013:  Ausgewählt: die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen ; mit den besten Geheimtipps aus dem Internet / Mathias Weber (Hrsg.). 16., völlig überarb. und aktualisierte Aufl.  Frankfurt : M.-W.-Verl., 2012. ISBN 978-3-934517-15-8
Ack Weba                                                    M1211491

Annette Rugen

Kommentar verfassen