Literatur in Detmerode mit Reinhard Altenberg

Im Rahmen von „Literatur in Detmerode“ stellte Reinhard Altenberg am letzten Mittwoch Geschichten von M. Scholochow, M.Bulgakow und Wassili Schuschkin vor. Es waren keine rührseligen Geschichten, sondern welche, in denen sich die Erfahrungen einer Lebenswelt niederschlagen, die in ihrer Rauheit eine deutsche Leserschaft zunächst durchaus befremden, da sie sowohl Brutalität als auch Zärtlichkeit beinhalten.

Reinhard Altenberg
Reinhard Altenberg

Von Herrn Altenberg, nacherlebbar erzählt, lassen so die Russischen Liebesgeschichten niemanden kalt.
Damit setzt der Detmeroder Kulturkreis seine monatlichen Lesungen in Zusammenarbeit mit der VHS und der Stadtteilbibliothek Detmerode  auch im neuen Jahr fort.

R. Pieper

1 Comment

Kommentar verfassen