Lesetipp: „Böser Wolf“ von Oliver Bodenstein und Pia Kirchhoff

„Neuhaus-Leser sind Getriebene“, schrieb die Frankfurter Rundschau, und so ist es! Geradezu zwanghaft habe ich kürzlich den neuesten Fall von Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff lesen müssen: „Böser Wolf“, der 6. Taunuskrimi von Nele Neuhaus. Diesmal geht es um Pädophilie.

Eine misshandelte und ermordete Jugendliche wird tot aus dem Main geborgen – aber niemandem scheint sie zu fehlen, es gibt auch nach Wochen keine Vermisstenanzeige. Doch das ist noch nicht alles. In gewohnter Manier gibt es mehrere Handlungsstränge, die sich zum Ende hin zunehmend miteinander verflechten. Ich musste einige Nachtschichten einlegen, so spannend fand ich das Buch.

Und wenn der geneigte Leser einmal die Tatorte dieser Krimis im schönen Taunus besuchen möchte, haben wir dafür natürlich auch die passende Literatur, z.B.

„Taunus : die 111 besten Tipps für Touren zwischen Lahn, Rhein und Main“ (M0406492) oder das E-Book

„Ausflüge mit Genuss : Taunus, Wetterau, Kinzig“

Behilflich sein kann dabei auch die Marco Polo Freizeitkarte „Frankfurt / Taunus“ (M1103780).

Viel Spaß beim Lesen!

Maike Tschorsnig

Kommentar verfassen