CD-Tipp aus der Musikbibliothek: Sverker – Corvus Corax meet Wadokyo

Corvus CoraxSchon dem zuvor veröffentlichten Studioalbum „Sverker“ von Corvus Corax bescheinigte der Musikkritiker Tristan Osterfeld ein so beeindruckendes Soundgewand, „als würden Nordmänner in Rüstungen durch verschneite Berglandschaften marschieren“. Kein Wunder, denn thematisch verarbeiten die „Könige der Spielleute“ in ihrem neuen Programm erstmals mittelalterliche Lieder der Wikinger.

Nun stelle man sich diesen Sound vor, verstärkt um ein ganzes Ensemble von internationalen Taiko-Trommlern…

Diese Vorstellung muß keine Imagination bleiben, denn Corvus Corax hat sich im August des vergangenen Jahres auf den Festivals „Castlefest“ und „Summerbreeze Festival“ mit der Düsseldorfer Taiko-Akademie „Wadokyo“ zusammengefunden und bietet nun diese Mittelalter-Show der Extraklasse als Live-Mitschnitt sowohl als CD wie als DVD an.

Das Album ist ab sofort in der Musikbibliothek entleihbar. Oder einfach am 2. August 2013 nach Wacken fahren, da treten die beiden Gruppen noch einmal zusammen auf!

Judith Slembeck

Kommentar verfassen