Dr. Lutz van Dijk liest in der Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-IGS

Dr. Lutz van Dijk
Dr. Lutz van Dijk

Am Montag, 2. September kommt der in Südafrika lebende Autor Dr. Lutz van Dijk in die Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) Wolfsburg.
Er stellt dem 9. Jahrgang seine von ihm gegründete Stiftung HOKISA (Homes for Kids in South Africa, www.hokisa.co.za ) vor, die von AIDS betroffenen Kindern ein Zuhause gibt.
Vor einem Jahr war der Autor bereits schon einmal in der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule zu Gast und hatte viele Schülerinnen und Schüler begeistert, so daß er nun erneut auf vielfältigen Wunsch eingeladen wurde.

 

 

 

romeo-jabulile
Außerdem liest er aus seinen Jugendromanen:
Romeo und Jabulile – eine südafrikanische Liebesgeschichte, Medienbarcode: M1103959
Themba, Medienbarcode: M1103967 (Roman über einen fußballbegeisterten, hiv-positiven Jungen aus Südafrika, dieser Roman wurde auch Verfilmt unter dem Titel: Themba-Spiel seines Lebens – als DVD in der Stadtbibliothek erhältlich: M1101229)
Township Blues (Roman über AIDS und Jugendliche in Südafrika), Medienbarcode: M1217522
Diese und weitere Romane von van Dijk sind in der Stadtbibliothek Wolfsburg entleihbar.
themba
township-blues
Synnöve Schwieger, Schulbibliothek IGS

Kommentar verfassen