Bilderbuchkino am Hansaplatz

Bumbu2

Am 28.10.13 um 16.00 Uhr laß der Lesepate Herr Jürgen Zimmermann aus dem Bilderbuch „Auf den Spuren des dicken Bumbu“ in der Stadtteilbibliothek am Hansaplatz.

 Bumbu1

Viele interessierte Kinder kamen, und ließen sich von der Geschichte mitreißen und ihre Fantasie spielen.

Die Geschichte handelt von den Freunden Hase und Holunderbär die riesiegen Fußabdrücken folgen, auf der Suche nach einem vermeintlichen Heidemonster. Am Ende der Geschichte aber, finden die zwei einen neuen Freund.

Aufmerksam lauschten die Kinder zwischen 5 und 8 Jahren seinen Worten, und fieberten mit, bei der Suche nach dem dicken Bumbu.

Anschließend ließ es sich keines der Kinder nehmen, den Zirkuselefanten Bumbu (Handpuppe) einmal zu streicheln.

Das Kinderbuch ist aus dem Bestand der Stadtteilbibliothek Fallersleben, und steht unter dem Standort 4.1. Walk, M1201261

 

KM

Kommentar verfassen