Märchen zum Mitmachen in der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

maerchenmitmachaktion
Kutschfahrt mit Raubüberfall

Am Donnerstag, 19.Dezember  legten sich  Schülerinnen und Schüler  der Klasse 6.2  in der Schulbibliothek der HNG so richtig ins Zeug. Sie waren zu einer Märchenvorlesestunde gekommen, bei der sie aber selbst die Rollen übernahmen. Themen waren eine königliche Kutschfahrt mit Raubüberfall und ein Märchen über einen grimmigen König mit drei Töchtern. Könige, Königinnen, finstere Räuber, edle Prinzen mit feurigen Pferden und schöne Prinzessinnen traten auf und mussten gut aufpassen, um ihre Texte und Aktionen rechtzeitig anzubringen. Wer keine Hauptrolle hatte, war trotzdem beteiligt: z.B. als „rauschender Wald“ oder als „Stock und Stein“ mit viel Getrampel oder einer La-O-La. Wichtig für die Märchen- Atmosphäre war auch das dem Königspaar zujubelnde Volk. Es waren natürlich sehr laute Märchen, aber so sollte es auch sein.

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

Kommentar verfassen