„Wie Du ein Drehbuch schreiben lernst!“

Am Freitag, 31. Oktober, 9 – 12 Uhr laden die Lesewölfe und die Stadtbibliothek zu einem Drehbuch-Workshop in den Hörsaal 3 des Aalto-Kulturhauses ein.
Die Drehbuchautorin der Fernsehserie „Schloss Einstein“ Uschi Flacke erklärt, wie ein Film entsteht und sensibilisiert Schritt für Schritt für das Medium Film.

 

Beleuchtung für Filmaufnahmen/Dreharbeiten. Foto: NicoLeHe / pixelio
„Bevor es ans Beleuchten der Filmaufnahmen geht, lernt Ihr erstmal, wie man ein Drehbuch schreibt!“ Foto: NicoLeHe / pixelio

 

Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren und ist eine Kooperationsveranstaltung der Wolfsburger Lesewölfe und der Stadtbibliothek.

Neben ihrer Arbeit als Drehbuchautorin ist Uschi Flacke auch als Schriftstellerin und Kabarettistin aktiv. Im Anschluss an den Workshop werden in Gruppen kleine Drehbücher entwickelt und im darstellenden Spiel umgesetzt.

Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen