„Samstag der 14.“: bei uns gibt es das originellste Valentinstagspaket!

Auch wenn man heute Morgen völlig ahnungslos in den (in der Regel) letzten Arbeitstag der Woche „gestolpert“ sein sollte, irgendwann hat es dann auch den letzten auf dem Büroflur erreicht: dass heute „Freitag der 13.“ ist. Und obwohl man ja gar nicht abergläubig ist, irgendwas bleibt immer hängen… Und mal ehrlich: ist es nicht so, dass wir am Folgetag meistens nochmal Bilanz ziehen und die schönen und weniger schönen Dinge relativieren vor dem Hintergrund, dass alles auch viel schlimmer hätte kommen können?

Liebesüberraschung am Valentinstag
Liebesüberraschung am Valentinstag

Damit ist aber jetzt Schluss! Denn zum Glück können wir den Satz „Heute ist Freitag der 13.“ in diesem Jahr ganz leicht ersetzen durch „Morgen ist Samstag der 14.“! Also Valentinstag. Und ob nun zu kommerziell für die einen oder Geschenkekauf-Stress für die anderen…in der Stadtteilbibliothek in Fallersleben haben wir das garantiert originellste Valentinspaket für Euch: die „Liebesüberraschung“ für nur 5 Euro pro Überraschung.

 

Inna Günther (re.) und Carolin Knopf (li.)
Inna Günther (re.) und Carolin Knopf (li.)

 

Geschnürrt haben das Valentinstagspaket die beiden Kolleginnen Inna Günther und Carolin Knopf aus der Stadtteilbibliothek (Hofekamp 10, Tel. 05362-62003) und wer nicht immer in Blumenläden oder Parfümerien spazieren will, der sollte sich heute von 14 bis 18 Uhr einfach mal bei den beiden in Fallersleben melden.

 

Uwe Nüstedt

2 Comments

Kommentar verfassen