Medientipp: „Die Gilde der Schwarzen Magier“

Heute möchte ich Euch die Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier“ von Trudi Canavan empfehlen.

Quelle: www.fantasy-seiten.de
Quelle: www.fantasy-seiten.de

In der Trilogie geht es um das Straßenkind Sonea. Sie ist zornig auf die arrogante Gilde der Magier und verletzt eines Tages einen als unverwundbar geltenden Zauberer. Die Meister der magischen Künste werden auf sie aufmerksam und versuchen, Sonea zu finden. Denn sie gilt mit ihren unkontrollierten magischen Talenten als Gefahr für die Stadt, für die Gilde und für Sonea selbst.

Wenn ihr also auch auf Bücher voller Magie, Abenteuer und Leidenschaft steht, dann ist „Die Gilde der Schwarzen Magier“-Trilogie genau das richtige für euch!

  • Teil 1 „Die Rebellin“: Ausleihbar in der Stadtteilbibliothek Fallersleben (M1016136) und in der Schulbibliothek IGS (M1116281).
  • Teil 2 „Die Novizin“: Ausleihbar in der Kinderbibliothek (M1009108) und in der Schulbibliothek Vorsfelde (M1016138).
  • Teil 3 „Die Meisterin“: Ausleihbar in der Schulbibliothek Vorsfelde (M1016137).

 

Marle Düring

Kommentar verfassen