Aufgelesen: „BibCast“ – spontan und gut reagiert im Bibliothekswesen

Wenn das mal nicht eine spontane, gute und richtige Reaktion ist: die Website Bibcast baut aus den abgelehnten Beiträgen des diesjährigen Bibliothekskongresses in Leipzig (14. bis 17. März) eine eigene Live-Konferenz auf, die man sich eine Woche vor dem Bibliothekartag (7. bis 12. März) als You Tube – Livestream ansehen kann.

BibCast - eine Plattform für abgelehnte Beiträge
BibCast – die Plattform für abgelehnte BIB-Beiträge

Und nicht nur das – es ist sogar wie bei einem „richtigen“ Vortrag oder sogar noch etwas exklusiver: Ihr könnt während der Vortrages Fragen stellen, die im Anschluß an den Vortrag von den Vortragenden beantwortet oder mit anderen Zuschauern gemeinsam diskutiert werden können. Vorgestellt werden die Vortragenden von Moderatoren, die auch den anschließenden Frage- und Diskussionsteil moderieren werden.

Wir möchten an dieser Stelle nur mal drei interessante Vorträge herausstreichen, die uns auf Anhieb auffielen:

Hier könnt Ihr (<–) weitere Vorträge auswählen!

 

Uwe Nüstedt

Kommentar verfassen