Es wird laut und düster in der Musikbibliothek!

Unsere Rubrik „Hard & Heavy“ hat Zuwachs bekommen. Kay Potreck von Kernkraftritter records war bei uns in der Musikbibliothek und hat uns das komplette Sortiment seines Labels mitgebracht. Unter anderem auch das neue Album der Wolfsburger Thrash Metal Band „Revolt. Die CD trägt den Titel „Torture to exist“ und kann ab sofort neben den anderen Titeln bei uns ausgeliehen werden. Im Katalog findet ihr sie unter „TR 210“, außerdem wurden alle Alben mit dem Hinweis „Musikszene Wolfsburg u. Region“ versehen.

20160627_151419
Kay Potreck von „Kernkraftritter records“

Der Wolfsburger Kay Potreck verlegt unter seinem Label „Kernkraftritter records“ seit 2013 Bands wie „Kaapora“ ,„Sekoria“ oder die Braunschweiger Band „Goats Rising“. Dabei arbeitet er eng mit der Metalcommunity „Hotel 666“ aus Braunschweig zusammen.

logo_logo_logo
Aktuelles Logo des Labels

Jana Schindler

2 Comments

  1. Da hatten wir wirklich Glück! Wobei bei uns die Rubrik „Hard & Heavy“ sowieso gut läuft. 🙂 Also wir kaufen auch immer ordentlich was dazu. Aber Andrea B. müssen wir natürlich auch im Bestand haben. 😀 Aber die Rebellion mit dem Bandshirt ist doch ein guter Anfang. 🙂

  2. Hach, haben andere Bibliotheken doch ein Glück. Ich mach ja auch unser Musiklektorat. Aber Metal geht bei uns leider gar nicht. Ich musste wieder Andrea B. kaufen. Aber manchmal kann ich es doch nicht lassen und sitze mit Bandshirt an der Ausleihe. 😉

Kommentar verfassen