Einhorn feat. Minecraft

Im diesjährigen Julius-Club der Stadtbibliothek Wolfsburg fand gestern eine Bastelaktion in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz statt.

Unter dem Titel: „Diy-Kawai – Pimp Deine Schulsachen“, wurden Notizhefte wahlweise mit Einhornprints oder Minecraftbildern verschönert.

Dabei ging es fast unentschieden aus, denn acht Mädchen bastelten mit Einhorn- und sieben Jungs mit Minecraftbildern. Die Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren waren begeistert bei der Aktion dabei, laminierten, klebten und bügelten was das Bastelmaterial hergab.

Für alle Minecraft-Fans die jetzt Lust bekommen haben auch Ihr eigenes Schulheft zu verschönern, kommt hier der ultimative Bastelbuch-Tipp: „Pixelspaß“.

Dieses Buch ist in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz erhältlich.

KM

Kommentar verfassen